Telefonische Auskunft: 058 702 71 71

Barcelona

Staunend an wellenförmigen Jugendstilbauten vorbeispazieren, sich unter das bunte Treiben auf der Barceloneta mischen, Rioja mit schwarzen Oliven in angesagten Tapasbars kosten.

Wandeln Sie auf den Spuren berühmter Maler und Architekten und spüren Sie die kreative Kraft der Stadt von Gaudi, Picasso und Miró.

Informationen

Gut zu wissen

• Besuch des Picasso-Museums (Di bis Sa)
• Heimspiel des FC Barcelona im Stadion Camp Nou
• Grand Prix Formel 1
• La Mercè, mehrtägiges Stadtfest
• Internationales Jazz-Festival
• Lauschen Sie einem Konzert im Konzertsaal «Palau de la Música», der seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört

Sehenswürdigkeiten

TIBIDABO
Eine Standseilbahn (Funicular de Tibidabo) bringt Sie auf den 512 m hohen Hausberg von Barcelona, der eine kuriose Mischung aus Vergnügungspark und Heiligtum ist.

WOCHENMÄRKTE
Der «Mercat La Boqueria» ist sicherlich der bekannteste Lebensmittelmarkt in Barcelona. Am Montag, Dienstag, Freitag und Samstag findet an der Plaça de les Glories der «Mercat Els Encants», ein riesiger Floh- und Trödelmarkt, statt. Am Wochenende laden der Kunsthandwerkmarkt im unteren Teil der Ramblas sowie die Kunstbilderausstellung vor der Kirche Santa Maria del Pi zum Stöbern.

PLATJA DE BARCELONETA
Gönnen Sie sich im Sommer eine Auszeit am Stadtstrand.

Museums

FUNDACIÓ JOAN MIRÓ
Joan Miró ist einer der bedeutendsten Künstler der europäischen Avantgarde. Das von Miró zusammen mit einem Freund selbst geplante Museum zeigt mehr als 200 Gemälde, das ganze graphische Werk und rund 500 Zeichnungen.

ANTONI GAUDÍ
Besuchen Sie die genialen Werke des spanischen Baumeisters: die unvollendete und dennoch aussergewöhnliche Sagrada Família, die fantasievoll konstruierten Häuser Casa Milà und Casa Batlló oder den ausgefallenen Parc Güell. Im Dachgeschoss der Casa Milà, im «Espai Gaudí», wird die Arbeit des Architekten näher erläutert.

Shopping

UNDERGROUND LIMITS
Hier gibt’s neue Kreationen von aufstrebenden einheimischen Designern. C/Magdalena 9.

Ausflüge

Begleitete Fahrradtour
Entdecken Sie Barcelona mit dem Citybike. Mit einem Englisch sprechenden Führer gehts ins Gotische Viertel, zum alten und zum Olympischen Hafen, in den Ciutadella Park und zur Sagrada Família. Täglich um 11 Uhr, von März bis September zusätzliche Fahrten am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag um 16.30 Uhr. Dauer ca. 3 Std. inklusive Pausen, ca. Fr. 52.– pro Person. (BCN EXCBIK)

Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus
Regelmässige Stadtrundfahrten ab/bis Plaça de Catalunya. Sie können im Sommer zwischen drei, im Winter zwischen zwei verschiedenen Strecken wählen und haben die Möglichkeit, an 44 verschiedenen Haltestellen ein- und auszusteigen. Informationen erhalten Sie in Deutsch/Französisch/Italienisch/Englisch über Kopfhörer. Abfahrten zwischen 9 und 20 Uhr (im Winter letzte Abfahrt um 19 Uhr). Tageskarte ca. Fr. 39.– pro Person. (BCN TICBUT)

Stadtrundfahrt Modern
Besuch von Parc Güell, Sagrada Família, Museum Pablo Picasso (ausser So/Mo), etc. Führung in E, F und Sp. Täglich nachmittags, ca. Fr. 81.– pro Person. (BCN EXCMOD)

Flamenco
Täglich um 20.30 Uhr Show/Nachtessen: ca. Fr. 142.– pro Person. (BCN EXCFLD) Nur Show um 22 Uhr: ca. Fr. 71.– pro Person. (BCN TICFLA)

Grand Prix Formel 1
Verschiedene Kategorien; Steh- oder Sitzplätze. Preise auf Anfrage. (BCN TICGP1)

Karten durch Helvetic Tours
Wir besorgen Ihnen gerne Karten für die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen (Preise auf Anfrage). Die Tickets erhalten Sie vor Ort. Bearbeitungsgebühr: Fr. 30.–.

Netzkarten
Entdecken Sie das Zentrum Barcelonas individuell mit einem Generalabonnement der öffentlichen Verkehrsmittel. (BCN TICBUS)

Unterhaltung

Das Wochenmagazin «Guia del Ocio», das am Kiosk erhältlich ist, informiert über wöchentliche Konzert-, Theater- und Filmvorführungen sowie über diverse Clubs, Bars und Restaurants. Der Olympische Hafen sowie das Gotische Viertel sind abends wegen ihrer vielen Lokale äusserst beliebt.

ICE BARCELONA
Ganz schön cool: Alles ist aus Eis, sogar die Gläser. Anoraks und Pelzmützen stehen zur Verfügung. C/Ramón Trias Fargas 2.

Restaurants

KATALANISCHE KÜCHE
Unbedingt probieren: grosse Auswahl an Tapas, Paella mit Meeresfrüchten, Lamm oder Hühnchen.

Klima & beste Reisezeit

Barcelona eignet sich ganzjährig für Städtereisen. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über angenehm. Die besten Monate, in denen es warm, aber nicht zu heiss ist, sind Mai bis Ende Juli und auch der September. Der August ist gerne sehr heiss und feucht. Ab Oktober kühlt es ab.

Tagestemperatur (°C)
Sonnenstunden pro Tag
Wassertemperatur (°C)
Anzahl Regentage
TOP