Telefonische Auskunft: 058 702 71 71

Kopenhagen

 

«Hygge» bedeutet sinngemäss «ein behagliches Gefühl»: Ein Lebensgefühl, dass Sie in den vielen reizenden Cafés im quirligen Stadtteil Vesterbro ebenso verspüren wie beim Anblick der kleinen Meerjungfrau, den feudalen Gärten und Schlössern als auch auf dem Holmen mit seinen schicken Bars, Restaurants und Läden.

Das überschaubare Kopenhagen liegt auf einer Insel und ist doch nur einen Katzensprung entfernt: hier begegnen Sie insularem Stolz, ohne das Gefühl von Weltfremdheit — klein, aber oho!

Informationen

Sehenswürdigkeiten

Die Kleine Meerjungfrau
Sie sitzt auf einem Stein, blickt sehnsuchtsvoll zum Hafen und ist wohl das meistfotografierte «Mädchen» Kopenhagens.

Tivoli
Im traditionellen Vergnügungspark, der nach wie vor auch für Einheimische ein beliebter Treffpunkt ist, finden jeden Abend Theatervorstellungen oder Konzerte statt. Seit ein paar Jahren ist das Tivoli nicht nur im Sommer geöffnet: Ab Ende November lockt es erneut mit dem Weihnachtsmarkt, Hunderten von Lichtern und feinen Düften!

Malmö, Schweden
Grenzüberschreitende Erfahrungen in nur 35 Minuten! Mit der S-Bahn gelangen Sie nach einer gut halbstündigen Fahrt ins schwedische Malmö mit seiner malerischen Altstadt.

Kopenhagen mit dem Fahrrad
Mit den kostenlosen Citybikes macht es doppelt Spass, die Stadt zu entdecken! Rund 2200 Velos stehen bis Ende November im Zentrum bereit (Depot DKK 20.-).

Nyhavn
Das ehemalige Rotlichtviertel ist heute mit seinen zahlreichen Kneipen und Restaurants äusserst beliebt, auch zum gemütlichen Flanieren

Amalienborg
Mitten in der Stadt wohnt die königliche Familie! Ob die Königin zu Hause ist, sieht man an der aufgezogenen Flagge. Täglich um 12 Uhr mittags findet die Wachablösung statt.

Museums

Nationalmuseum
Grösstes Museum Nordeuropas mit einer umfassenden Sammlung aus dem vorzeitlichen und mittelalterlichen Dänemark.

Museum «Karen (Tania) Blixen» in Rungsted
Die unveränderten Räume, in denen die Schriftstellerin ihre Kindheit erlebte. Ihr Grab liegt im Garten.

Shopping

«Strøget» heisst die längste Einkaufsstrasse Europas, wo sich Geschäfte, Cafés und Modeboutiquen aneinander reihen. Im Sommer erheitern in dieser Fussgängerzone viele Strassenkünstler die Passanten.

Ausflüge

Grosse Stadtrundfahrt

2 1/2-stündige Stadtrundfahrt zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten wie Planetarium, Tivoli, Nationalmuseum, Meerjungfrau und vielem mehr. Täglich, Deutsch und Englisch.

Stadt- und Hafenrundfahrt

Stadtrundfahrt mit Bootsfahrt durch die Kanäle und den Hafen. Mai–September. 3x täglich, ca. 2 1/2 Std. Deutsch und Englisch.

Shopping & Design

Eine Stadttour der anderen Art. Entdecken Sie auf dem geführten Rundgang durch den Stadtteil Vesterbro die trendigsten Boutiquen, die beliebtesten Plätze und kuriosesten Gebäude. Do–Sa jeweils um 11.30 Uhr, ca. 2 Std. Englisch.

Wallmans Salonger

Geniessen Sie ein viergängiges Nachtessen und lassen Sie sich von einer furiosen Tanzshow hinreissen. April bis Juni Mi–Sa; September bis Dezember Di-Sa, jeweils von 19–23 Uhr.

Oper

Besuchen Sie eine Oper, ein Ballett oder eine Theateraufführung in einem der modernsten und spektakulärsten Operngebäude der Welt. Gerne besorgen wir Ihnen Karten.

Tagesausflug ins Legoland Billund

Im Vergnügungspark locken viele Bahnen, Attraktionen und eine Miniaturwelt aus Legosteinen. Nicht nur für Kinder ein besonderes Erlebnis.

Nordseeland Schlösser-Fahrt

Ganztägiger Ausflug nach Helsingör. Besichtigung dreier Schlösser: Kronborg, Frederiksborg und der königlichen Sommerresidenz Fredensborg. Sonntags und mittwochs, Mai bis September zusätzlich samstags. Englisch.

Schweden-Tour

Auf dem Weg nach Schweden sehen Sie Schloss Kronberg bei Helsingør, bevor Sie mit dem Schiff über den Øresund fahren (ca. 20 Min.). Sie besuchen die Universitätsstadt Lund und Malmö, wo Sie Zeit haben für eigene Entdeckungstouren oder für Shopping. Die Rückfahrt erfolgt über die berühmte Øresund-Brücke. Von ca. Juli bis September, Do/Sa, ca. 8 Std. Englisch.

Restaurants

• Ida Davidsen: Im über 100-jährigen, geschichtsträchtigen Restaurant gibts die besten Brote!
In Kopenhagen gibt es einige Lokale, in denen so genannte «Turnschuhköche» wirken; junge, unkomplizierte Meister der Fusionsküche, in der Gerichte aus allen Kontinenten gekonnt zu einem leichten Mix kombiniert werden.

Kulinarisch

Die typische Kopenhagener Mittagspause besteht aus köstlichen Smørrebrød in einem Frokost-Restaurant.

Kulinarisch

Die typische Kopenhagener Mittagspause besteht aus köstlichen Smørrebrød in einem Frokost-Restaurant.

Klima & beste Reisezeit

TOP