Telefonische Auskunft: 058 702 71 71

Türkische Ägäis – Dalaman

Dalaman und die Region Marmaris beherbergen wahre Juwelen an Resorts und Hotelanlagen. Entspannte Strandferien mit allem, was das Wassersportler-Herz begehrt, sind somit garantiert — doch auch den mystischen Zauber der lykischen Königsgräber sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Wellness und Spa werden hier gross geschrieben. Entspannen in ursprünglicher und zauberhafter Naturkulisse? Kühle Luft beim erfrischenden Spaziergang durch einen Pinienwald einatmen oder sich im türkisfarbenen Meer die Sorgen des Alltags von der Seele waschen? Die traumhafte Kulisse von Dalaman ist dazu wie geschaffen. Dank der wundervollen Natur der Ägäis und ihrem ursprünglichen Charme zählt die Region zu den Geheimtipps für Erholungssuchende, Sonnenanbeter und Aktivurlauber. Schlendern Sie am Flussufer entlang, gönnen Sie sich einen Shopping-Tag und tun Sie vor allem immer wieder — gar nichts. Ganz ohne schlechtes Gewissen und auf maximal erholsame Weise. Denn dazu laden die traumhaften Buchten und die Umgebung besonders ein. Ebenso wie zu Paragliding, Tauchen, Surfen, Jetski, Banana- oder Tretboot-Ausflügen. Eingebettet in eine fjordähnliche Bucht liegt das malerische Hafenstädtchen Marmaris, das nicht nur aufgrund seiner lebhaften Kulturszene reizvoll und anziehend wirkt. Paradische Strände, das glasklare und qualitativ hochwertige Wasser und die umliegenden Kiefernberge bieten allerlei Zertreuung. Am Abend lockt die Ausgehmeile Haci Mustafa Sokagi. Natürliche Schönheit gepaart mit historischen Highlights finden Sie in Fethiye, dem hübschen Marktstädtchen an der lykischen Küste. Im traditionellen Hafen mit Fischmarkt erinnern Sarkophage an das alte Seefahrervolk, in der Altstadt warten eng gewundene Gassen darauf, erkundet zu werden und in der Steilwand über der Stadt beeindrucken in den Fels gehauene Gräber. Höhepunkt: der berühmte weisse Sandstrand Ölüdeniz.


Ferien in Dalaman — jetzt bei Helvetic Tours die besten und günstigsten Angebote online buchen!

Informationen

Gut zu wissen

• Der Dolmus ist ein Kleinbus und wohl das beste Verkehrsmittel, um unkompliziert und günstig die Umgebung zu erkunden. Die Busse nehmen auf ihrer Strecke Jeden mit, der dem Fahrer ein entsprechendes Zeichen gibt. Erkundigen Sie sich sicherheitshalber wie lange der Dolmus verkehrt.
• Bazar ist in Fethiye immer dienstags

Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Türkei benötigen EU-Bürger und Schweizer Staatsbürger einen gültigen Personalausweis. Die Mitnahme eines noch mindestens 6 Monate gültigen  Reisepasses wird empfohlen.

Sehenswürdigkeiten

Das so genannte Schmetterlingstal beherbergt Tausende Russische Bären. So der leicht verwirrende Name der rot-schwarz-weissen Tigermotte. Das Boot ab Ölüdeniz bringt Sie an den Sandstrand vor dem Tal, von wo aus zwei Wege durch das Tal führen. Der Weg nach Faralya ist sehr anspruchtsvoll, belohnt aber mit tollen Ausblicken. Der zweite Weg führt zu den Wasserfällen, die das Tal so fruchtbar machen.
Der Yachthafen von Marmaris ist einer der grössten und luxuriösesten der Türkei. Er bietet bis zu 750 Schiffen Platz und ist nicht nur für Fans teurer Yachten ein Erlebnis.

Museums

• Fethiye Museum, Fethiye
• Lykische Felsengräber oberhalb von Fethiye
Heute beherbergt die Burg von Marmaris das Museum, das archäologische und ethnologische Sammlungen besitzt und allein wegen der Aussicht, die man vom Kastell aus hat, einen Besuch wert ist.

Shopping

Marmaris
• Auf dem Basar ist Handeln ein Muss. Vergleichen Sie die Preise der Waren: Marmaris hat aufgrund der Beliebtheit bei Touristen eine hohes Preisniveau.
• Der Markt in Marmaris findet donnerstags statt und ist einen Besuch wert. Hier können Sie sich mit dem bekannten Marmaris-Honig und Gewürzen aller Art eindecken.

Souvenirs

Marmaris
• Marmaris-Honig
• Lederwaren
• Kräuter
• Gewürze
• Tee

Ausflüge

• Olympos Nationalpark
• Ruinen von Ephesos
• Kalksinterterrassen von Pamukkale
• Kaya Köy
Marmaris
•  Die Ruinen von Kaunos: Die in die Felsen gehauenen Königsgräber sind reich verziert, die Inschriften in den Ruinen der Stadt zeugen von ihrer langen, bewegten Geschichte.
• Nimara Höhle: Wurde bei Untersuchungen 2007 zum Beweis dafür, dass die Region bereits  seit dem 20. Jahrtausend vor Christus bewohnt war statt wie bis dahin  angenommen «erst» seit dem 3. Jahrtausend v. Chr.

Strände

Neben den historischen Schätzen wurde die Region um Dalaman-Fethiye wegen ihrer wundervollen Strände bekannt. Viele kleine, malerische Buchten machen den Reiz der Küstenlinie aus, die gleichermassen Sonnenanbeter und Wassersportler anzieht. Tauchen, Segeln, Kitesurfen oder Jetskifahren, hier wird alles geboten, was das Aktivurlauberherz begehrt. Der Meltemi Wind, eine stets wehende Meeresbrise, rundet den Ferienspass ab.
• Die beliebte Strandpromenade von Marmaris ist stolze elf Kilometer lang. Hier reiht sich Hotel an Hotel. Am 15 Meter breiten, eher kieseligen Strand stehen unzählige Sonnenliegen und Sonnenschirme.
• «Marmaris Folk Beach»: der städtische Sandstrand
• «Uzunyali» Strand: das «Long Beach» von Marmaris liegt neben dem Marmaris Folk Beach
• «Icmeler» Strand: 8 km entfernt
• «Turunc» Strand: 21 km entfernt
• «Kleopatra» Strand: auf der Insel Sedir, 16 km entfernt
• «Ovabükü»: liegt auf der Halbinsel Datça bei Marmaris

Sport

• Tauchen
• Segeln
• Kitesurfen
• Jetskifahren
• Biken
• Wandern
• Klettern

Wellness

Gönnen Sie sich eine reinigende und entspannende Behandlung im Hamam, wie man sie seit Jahrhunderten kennt.

Events

• International Fethiye Culture and Arts Festival, Mai
• Paragliding-Festival, Oktober

Aktivitäten für Kinder

Fethiye
Ein Ausflug zu den geheimnisvollen Felsengräbern ist für Kinder ebenso spannend wie für Erwachsene.

Marmaris
10 Rutschen sorgen im AquaDream Water Park für ausgelassenen Badespass.

Unterhaltung

Marmaris
Die Ausgehmeile Hacı Mustafa Sokak ist mit englischen und irischen Lokalen gepflastert.  Gediegener, aber auch preisintensiver wird es an der Marina.

Restaurants

Dalaman
• Nil restaurant: Nahe dem Strand von Dalaman.
• Camilik Cafe
• Begonvil: Hin und wieder mit türkischer Live-Musik.
• Cınar Restaurant

Fethiye
• Meğri Lokantasi: Türkische Küche.
• Deniz Restaurant: Hervorragende Fischgerichte.
• Nefıs Pid: Pide, Pizza und Döner, kein Alkohol.

Marmaris
• Karaca: Speisen in historischer Umgebung.
• Cetibeli Caglayan: Gemütliche Atmosphäre, Fischgerichte und türkische Küche.
• Mr. Zek: Hervorragende Küche, toller Blick.
• Akdeniz: Fangfrischer Fisch zu fairen Preisen.
• Liman: Fischgerichte und feine Meze.
• Anfi: in der Nähe des Amphitheaters werden leckeres Essen und feine Cocktails serviert.

Nachtleben

Marmaris
• Backstreet
• Davy Jones's Locker

Bars

Fethiye

• Vals Bar: Mit Bibliothek.
• Kum Saati Bar: Tagsüber Bar, abends Club.
• Yes Marina Cafe: Direkt am Hafen.
Marmaris
In einer der Bars am Hafen einen Raki geniessen und aufs Meer hinausblicken.

Währung

Türkische Lira

Sprache

Türkisch

Zeitunterschied

MEZ + 1 Std. im Winter und im Sommer

Stromanschluss

220 Volt

Klima & beste Reisezeit

Am besten geniessen Sie die Region im Mai, Juni und September. Dann sind die Temperaturen mit 24 bis 28 Grad angenehm und gut aushaltbar, während das Thermometer im Juli und August auf durchschnittlich 34 Grad steigt. Die Ägäis verspricht mit 19 bis 23 Grad im Mai, Juni und September und mit 24 bis 26 Grad im Juli und August Erfrischung bei stolzen 10 Sonnenstunden pro Tag.

Tagestemperatur (°C)
Sonnenstunden pro Tag
Wassertemperatur (°C)
Anzahl Regentage
TOP