Telefonische Auskunft: 058 702 71 71

Alanya Ferien

 

Naturschönheiten so weit das Auge reicht. Gegensätze treffen aufeinander; von der ländlichen Idylle mit eiskalten Gebirgsflüssen und einem urwüchsigen Hinterland zu atemberaubenden feinen Sandstränden, einem Meer mit glasklarem Wasser im Farbenspiel von Blau bis Türkis.

Alanya ist umgeben von herrlichen Stränden. Das bietet Wassersportbegeisterten attraktive Perspektiven, und auch Höhlenforscher finden rund um den Burgfelsen viel spannendes Anschauungsmaterial. Das Taurusgebirge wiederum lockt Biker an und auf dem Alara-Fluss finden Rafting-Fans ein Eldorado.

Unsere Empfehlung

Informationen

Gut zu wissen

Alanya trägt den Spitznamen Almanya. Der Grund dafür sind die vielen Deutschen, die dort leben oder ihren Urlaub verbringen.

Sehenswürdigkeiten

Der Burgberg mit dem Roten Turm, der Süleymaniye Moschee und der Zitadelle ist ein Muss für jeden Alanya-Besucher.

Ausflüge

19 Kilometer westlich von Alanya liegt der Badeort Incekum. Schon der Name verrät, was Sie hier erwartet: ince kum bedeutet feiner Sand. Ein perfekter Strandtag ist garantiert.

Strände

Der Kleopatrastrand ist berühmt für seinen herrlichen Blick auf den Burgberg. Weicher Sand und klares Wasser runden den perfekten Strandtag ab.

Sport

An den Stränden werden verschiedenste Wassersportarten angeboten. Doch auch sonst ist für jedes Bewegungsbedürfnis das Passende zu finden: Biken, Tennis, Wandern uvm — wir informieren und beraten Sie gerne individuell.

Klima & beste Reisezeit

Zwischen Mai und Juni sowie von September bis November ist es angenehm warm, im Juli und August kann es sehr heiss werden.

Tagestemperatur (°C)
Sonnenstunden pro Tag
Wassertemperatur (°C)
Anzahl Regentage
TOP