Jetzt mit bis zu 10% Rabatt buchen

Golf von Hammamet Ferien

 

Über Ihnen stahlblauer Himmel, um die Füsse kräuselt sich kristallklares Wasser. Exquisite Badeerlebnisse sind am Golf von Hammamet mit seinen kilometerlangen Traumständen garantiert — aber das ist noch lange nicht alles. Ausflüge in die geschichtsträchtige Umgebung sind ein Muss.

Das Gefühl kühlen Meerwassers auf der gebräunten Haut, die Füsse im makellosen Sand vergraben — Hammamet wird nicht umsonst das «tunesische Saint-Tropez» genannt und bildet mit Port El Kantaoui und Mahdia ein perfektes Ferienparadies. Die lauschigen Logenplätze an der Sonne lassen den Alltag schnell verschwimmen. An seine Stelle treten tunesische Gastfreundlichkeit, tausend unbekannte Düfte und ein Meer aus Farben, das sich in Glaslampen, Teppichen und der Fauna des Landes vervielfacht. Die Tage am Strand verschmelzen zu einer einzigen grossen Wellness-Anwendung, die jeden noch so leeren Akku wieder auflädt und Sie mit orientalischen Klängen in die Welt von Tausendundeiner Nacht entführt. Gönnen Sie sich zusätzlich eine entspannende Thalasso-Massage. Doch mit seiner ausgefeilten Infrastruktur ist der Golf von Hammamet durchaus auch für aktive Tage und Nächte wie geschaffen. Lernen Sie die Leute kennen: In der historischen Medina von Hammamet feilschen Sie mit den Händlern um die Wette. Staunen Sie über die fruchtbare Natur: Auf perfektem Grün eine Partie Golf spielen und den berauschenden Ausblick aufs Mittelmeer geniessen. Wandeln Sie auf den Spuren der einstigen Herrscher des Mittelmeeres: Zwar hat Karthago seine überlegene Vormachtstellung schon lange eingebüsst und ist heute Ausgrabungsstätte und Vorort von Tunis. Doch die Überreste aus glorreichen Tagen legen noch heute beredtes Zeugnis ab vom einstigen Glanz der Handelsmacht. Kurz: Der Golf von Hammamet ist Erholung, Zerstreuung und Unterhaltung. Sie werden ihn und sein buntes Leben lieben — und wiederkommen.

Ferien am Golf von Hammamet — jetzt bei Helvetic Tours die besten und günstigsten Angebote online buchen!

Unsere Empfehlung

Informationen

Sehenswürdigkeiten

• George Sebastian Villa, Hammamet: Wunderschönes Bauwerk.
• Grosse Moschee, Hammamet: Prachtvolle religiöse Stätte.
• Hafen Port El-Kantaoui: Lauschige Cafés mit eindrucksvollen Schiffen im Hintergrund.
• Medina Sousse: Charmante Altstadt.

Ausflüge

• Tunis-Karthago-Sidi Bou Saïd: Kunst- und Kulturreise in die Hauptstadt Tunis, den Villenvorort Karthago und das Künstlerdorf Sidi Bou Saïd.
• Sahara Explorer: Besichtigung des Städtchens El Jem, sowie Gabes, dem Zentrum einer Küstenoase mit über 500 000 Dattelpalmen, und den Wohnhöhlen von Matmata und die Oasenstadt Douz.

Strände

• Mahdia: Weisser, langer Sandstrand und glasklares Wasser, der Strand von Mahdia ist ein Traum!
• Chott Merlem: Nur ca. 5 km nördlich von Port El Kantaoui gelegen. Ideal für Erholungssuchende.
• Nabeul: 4 km langer, feiner Sandstrand mit grossem Freizeitangebot.

Sport

• Wassersport: Vom Jetski zu Surfen und Segeln, über Schnorcheln und Tauchen bis zu Pedalos, Bananenboots und Katamaranen findet sich an den Stränden ein grosses Angebot.
• Quads: Auf den Quads in die Wüste.
• Kamel reiten: Die traditionelle Art die Wüste zu entdecken.

Klima & beste Reisezeit

Apr.-Mai: Warme Tage, warme Nächte; im Süden bereits sehr warm mit um 30º C.

Jun.-Aug.: Heiss mit über 30º C.

Sep.-Nov.: Warme Tage, warme Nächte.

Tagestemperatur (°C)
Sonnenstunden pro Tag
Wassertemperatur (°C)
Anzahl Regentage
TOP