Telefonische Auskunft: 044 277 42 00

Rhodos

Traumhafte Strände, eine faszinierende Geschichte und viel, viel Sonne — Rhodos ist ein Badeparadies in einer einmaligen historischen Kulisse. Kombinieren Sie hier Badespass mit Aktivferien.

Sonnenüberfluss & Antikstätten

Einst stand hier eines der Weltwunder der Antike, der Koloss von Rhodos, und auch heute noch begegnet der Besucher den Zeichen früherer Jahrhunderte auf Schritt und Tritt. So erhebt sich beispielsweise hoch über Rhodos-Stadt der wieder errichtete Grossmeisterpalast des Johanniterordens, eine der vielen Sehenswürdigkeiten aus der ereignisreichen Vergangenheit der Insel. Doch kann sich auch die Gegenwart der Ägäisinsel sehen lassen: Die Gastfreundschaft der Einheimischen auf der nach Poseidons Tochter Rhode benannten Insel ist legendär. Und mit gut 3000 Sonnenstunden im Jahr und wunderbaren Stränden ist sie ein Ferienparadies par excellence. Und zwar nicht nur für passionierte Strandurlauber, sondern auch für Wassersportler wie Surfer, Segler und Taucher. Wenn Sie Ihre Ferien aktiv gestalten möchten, bietet Ihnen Rhodos zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Nicht weit von Faliraki entfernt befindet sich beispielsweise die Thermenanlage von Kallithea, die schon der römische Kaiser Augustus für ein entspanntes Bad genutzt haben soll. Unweit der Thermen liegt einer der schönsten Badestrände, der insbesondere bei Einheimischen sehr beliebt ist. Daneben gehören auch die Akropolis von Lindos und das Tal der Schmetterlinge zu den Zielen, die Sie in Ihren Ferien auf der griechischen Insel keinesfalls verpassen sollten.

Ferien auf Rhodos — jetzt bei Helvetic Tours die besten und günstigsten Angebote online buchen!

Sehenswertes

• Altstadt Rhodos-Stadt: Von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, ist die mittelalterliche Festungsstadt mit dem prachtvollen Grossmeisterpalast ein absolutes Muss für jeden Rhodos-Besucher.
• Akropolis, Lindos: Als steinerner Tempel errichtet, in der Antike als Kultstätte verehrt. Das Zentrum kann nur zu Fuss erkundet werden.
• Tal der Schmetterlinge: Eine schmale Schlucht, zwischen Juni und September finden sich hier Tausende «Gepunktete Harlekine».
• Lachania: Künstlerdorf.

Ausflüge

• Tal der Schmetterlinge
• Rhodos-Stadt mit dem Grossmeisterpalast, am Hafen stand einst der Koloss von Rhodos
• Lindos
• St Pauls Bay, Lindos

Sportmöglichkeiten

Viele Strände bieten ein sehr gutes Wasserportangebot. Auch mit dem Mountainbike lässt sich die Insel gut entdecken.

Strände

• Apolakkia, Limni: Eine Oase für Ruhesuchende.
• Kalithea: Im Gebäude der alten Thermalbäder.
• Strände von Kattavia: Abgeschieden vom Trubel finden Sie die Strände St. George, Korakas Beach und Mavros Kavos Beach.
• Agathi Beach: Ideal für Familien mit Kindern, sehr sauber und ruhige Wellen.
• Tsambika Beach, Archangelos: Gutes Wassersportangebot mit Tavernen und viele Beachbars, am kilometerlangen Sandstrand.

Spa & Wellness

Spa- und Wellnessangebote finden sich in vielen Hotels. Unter anderem mit Gesichts- und Körperbehandlungen, sowie verschiedensten Massagen.

Einkaufen

Rhodos-Stadt ist ein absolutes Shopping-Mekka. Von Souvenirläden über Geschäfte mit lokalem Kunstwerk und Supermarkts, zu Designershops und Boutiquen, die Auswahl ist riesig.

Nachtleben

• Disco Colorado, Rhodos-Stadt: Mit unterschiedlichen Musikstilen.
• Blue Lagoon, Rhodos-Stadt: Ein Piratenschiff im Pool und einen Wasserfall machen den Club speziell.
• Bed, Faliraki: Eine eigene Lasershow und starke Musik wird hier geboten.

Festivals

• Weinfestivals: Im August und September finden in vielen Bergdöfern Weinfeste statt.
• Tango-Festival: Vom 23.–26. Mai 2013.
• The Monasteray of Profit Amos: Am 14. Juni in Faliraki. Griechische Nacht mit Tanz, BBQ, griechischem Essen und vielem mehr.
• Tourism Day: 27. September. Griechische Folkloretänze in Faliraki.

Unsere kompetenten Reisefachleute stehen Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung und unterstützen Sie bei Ihrer Buchung.
Telefonische Auskunft:

+41 (0)44 277 42 00
Mo-Fr. 08.30 - 18.00 Uhr
TOP