Telefonische Auskunft: 058 702 71 71

Hamburg

Hafenflair, Alternativkultur, Grossbürgertum — facettenreich ist die elegante Hafenstadt an den Ufern der Elbe. Die ehemalige Hansestadt gilt auch als «Tor zur Welt» und eignet sich hervorragend für Ausflüge per Boot oder per Pedes. Staunen Sie vor und in den grossen Deichtorhallen über aussergewöhnliche Kunstexponate. Mindestens so beeindruckend: im Café an der Teufelsbrücke den Schiffen hinterher träumen.

Hanseatisch mondän

Besichtigen Sie unbedingt auch die Speicherstadt im Hafen und lassen Sie Kaffee-, Curry- und Muskatdüfte in Ihre Nase steigen. Und schliesslich schmeckt auch ein Grog oder ein Alsterwasser in einer Kneipe am Wasser besser.

Gut zu wissen

Unbedingt sehen müssen Sie den St. Pauli-Fischmarkt, die alte Speicherstadt, den feinen Vorort Blankenese und die Reeperbahn.

Karten durch Kuoni

Wir besorgen Ihnen gerne Karten für die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen (Preise auf Anfrage). Die Tickets sind bei unserer lokalen Vertretung abholbar. Bearbeitungsgebühr Fr. 30.–.

Sehenswertes

Hafen
Der Hamburger Hafen ist mit Abstand der bedeutendste in Deutschland und einer der führenden Seegüterumschlag- plätze der Welt. Er ist das Tor zu den Märkten in Nord-, Mittel- und Osteuropa und Brücke zwischen Kontinent und Übersee.

Speicherstadt
Zwischen Deichtorhallen und Baumwall liegt im Freihafen die hundertjährige Speicherstadt, der weltgrösste zusammen- hängende Lagerhauskomplex, mit wilhelminischer Backsteingotik aus der Gründerzeit. Hinter den dicken Mauern lagern wohltemperiert Güter wie Kaffee, Tee, Kakao, Gewürze, Tabak, Computer und das grösste Orientteppichlager der Welt.

Elbetunnel
Bei seiner Eröffnung 1911 war er eine technische Sensation. Seit dem Bau des neuen Tunnels 1975 ist der 426,5 m lange, alte Elbtunnel ein Stück Geschichte. Spazieren Sie unter der Elbe durch: Von der anderen Seite geniessen Sie einen unvergleichlichen Blick auf den Hafenrand und den Michel. Fussgängern ist der Tunnel immer zugänglich.

HighFlyer
Der modernste Fesselballon der Welt steigt mit 30 Passagieren an Bord 150 Meter in den Hamburger Himmel auf. Die neue Attraktion bei den Deichtorhallen garantiert beste Aussichten! Täglich von 10–24 Uhr. Die Fahrtzeit beträgt ca. 15 Minuten und ist wetterabhängig.

Fischmarkt
Für Frühaufsteher und Nachtschwärmer. Sonntags von 5–9.30 Uhr, im Winter ab 7 Uhr.

Ausflüge

Stadtrundfahrt im roten Doppeldecker

Lernen Sie die Stadt auf dieser ca. 1 3/4-stündigen Rundfahrt kennen. Mehrmals täglich.

Stadt- und Hafenrundfahrt

Auf dieser ca. 2 3/4-stündigen Rundfahrt entdecken Sie die schönsten Seiten Hamburgs. Inkl. 1-stündiger Hafenrundfahrt auf einer Barkasse. Mehrmals täglich.

Reeperbahn bei Nacht

Streifzug durch die Vergnügungskultur der Jahrhundertwende bis zur heutigen Szene, inkl. 2 Besuche typischer St.-Pauli-Kneipen. Freitag, 20 Uhr. Ca. 2 Std.

Einkaufen

Hamburg ist ein Shoppingparadies, vor allem an der Spitalerstrasse, der Mönckebergstrasse und in den Passagen Mellin, Neuer Gänsemark, Bleichenhof und Levantehaus. Statten Sie unbedingt den folgenden Geschäften einen Besuch ab:

Fussmatten-Shop
Wo sonst gibts Fussmatten in allen Farben, Formen und mit lustigen Sprüchen (wie z.B. «Ihr wart auch das letzte Mal hier»)? Lappenbergsallee 10.

Die Wäscherei
Wohndesign der Extraklasse. Für die Eltern gibts Möbel, Accessoires, Stoffe, Weine, Zeitungen und CDs, für die Kinder ein Kino. Jarrestrasse 58.

Nachtleben

Fundbureau e.V. Nachts legen unter den Schienen der S-Bahn, wo früher Fundgegenstände versteigert wurden, begnadete DJs auf. Tagsüber finden im Kulturzentrum Ausstellungen, Lesungen, Konzerte etc. statt. Stresemannstrasse 114. China Lounge Im umgebauten Chinarestaurant lässt sich zu Soul, Funk, House etc. die Nächte um die Ohren schlagen. Nobistor 14.

Unsere kompetenten Reisefachleute stehen Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung und unterstützen Sie bei Ihrer Buchung.
Telefonische Auskunft:

+41 (0)58 702 71 71
Mo-Fr 09:00 - 18:30, Sa 10:00 - 14:00
TOP