Telefonische Auskunft: 044 277 42 00

Khao Lak

Die Ferienregion Khao Lak erstreckt sich über mehrere, schön geschwungene Buchten entlang dem Andamanischen Meer. Wer Ferien in natürlicher Umgebung sucht, wird von Khao Lak begeistert sein.

Khao Lak vorgelagert sind die Similan Inseln, eines der besten Schnorchel- und Tauchgebiete Thailands. Wer anstatt unter Wasser lieber auf dem Land Abenteuer sucht: Im Hinterland findet man die von dichtem Dschungel überwachsenen Nationalparks von Khao Lak und Khao Sok. Hier kann man tolle Trekkings, Elefantenritte und Kanufahrten unternehmen. In den beiden Ortschaften Nang Thong und Bang Niang findet der Besucher einige kleinere Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Auswahl an Restaurants mit lokalen und internationalen Spezialitäten.

Sehenswertes

Kühle Höhlen, tosende Wasserfälle, bunte Korallenwelt: Der Unternehmungsfreudigkeit sind auf Khao Lak keine Grenzen gesetzt. Schlängeln Sie sich mit einem Kanu durch die vielen winzigen Inselchen vor der Küste, tauchen Sie ab zum atemberaubenden Riff, bestaunen Sie die Orchideen am Rand der Wasserfälle.

Ausflüge

Der Khao Sok Nationalpark ist der älteste immergrüne Wald der Erde. 739 Quadratkilometer misst der 160 Millionen Jahre alte Dschungel, der Elefanten, Bären, Leoparden, Gibbons und Nashornvögeln genauso eine Heimat bietet wie seltenen Pflanzenarten. Mieten Sie sich einen Leihwagen oder buchen Sie eine geführte Tour. Eine Übernachtung in einem Baumhaus-Bungalow oder einem der Raft-Häuser mitten auf dem See sollten Sie sich ebenfalls nicht engehen lassen

Strände

Die Strände von Khao Lak wurden 2004 komplett vom Tsunami verschluckt, was besonders an der gelichteten Vegetation noch heute sichtbar ist. Das Wasser ist jedoch wieder genauso makellos türkies wie der Sand weiss und weich vor sich hin glitzert. Ein guter Ausgangspunkt ist der Bang Niang Beach, sowohl für einen erholsamen Strandtag als auch für eine ausgedehnte Strandwanderung: Nach sieben Kilometern Fußmarsch Richtung Norden erreichen Sie das Cap Coral (Laem Pakarang).

Spa & Wellness

Kräutersauna, Massagen am Strand und Schönheitsbehandlungen aller Art — wie in ganz Thailand haben Sie auch in Khao Lak die Möglichkeit, sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen und entspannen zu lassen.

Einkaufen

Im Khaolak Shopping Bazaar, im Sawasdee Plaza, bei der Abzweigung zum Strand in Ban Bang Niang und entlang der Petchkasem Hauptstraße finden Sie zahlreiche kleine Geschäfte, die Kleidung und alle Arten von Souvenirs anbieten.

Nachtleben

Khao Lak ist eher ein ruhiger, familienfreundlicher Ferienort. Die nächtlichen Aktivitäten beschränken sich daher vornehmlich auf essen, sich unterhalten, lesen, spielen und einen Drink an einer Beach Bar einnehmen.

Festivals

An dem 13 Kilometer langen Sandstrand Hat Thai Muang legen Meeresschildkröten ihre Eier in den Sand. Sie werden anschliessend von Parkpersonal in eine Aufzuchtstation verfrachtet, wo sie geschützt ausgebrütet werden. Beim «Sea Turtle Festival» im März eines jeden          Jahres werden sie ins Meer entlassen. Das Fest dauert eine Woche und ein Triumph für den Naturschutz.             

Unsere kompetenten Reisefachleute stehen Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung und unterstützen Sie bei Ihrer Buchung.
Telefonische Auskunft:

+41 (0)44 277 42 00
Mo-Fr. 08.30 - 18.00 Uhr
TOP